Coronaregeln an unserer Schule

An der Staufer-Realschule gibt es seit dem Covid-19 Virus ein paar neue Regeln und Maßnahmen. Darüber werden Sie in diesem Text informiert.

Die Maskenpflicht
Alle Personen, die das Schulgelände betreten, müssen eine Maske tragen. Auf dem Pausenhof, in der Aula, in den Gängen und seit dem 19.09.2020 auch in den Klassenzimmern sieht man Schüler und Lehrer nur noch mit Maske. Zusätzlich desinfizieren wir die Tische immer nach dem Unterricht und halten möglichst viel Abstand zueinander.

Eingänge, Treppen und Gänge
Es gibt unterschiedliche Eingänge für die Klassenstufen. Der Eingang E1 ist für die Stufen 5,6,7 und der Eingang E2 ist für Klassen 8,9,10. Auf dem Pausenhof gibt es verschiedene Bereiche für die jeweiligen Klassen. Die Treppen und Gänge sind auch eingeteilt für die Klassenstufen.

Microsoft-Teams
Unsere ganze Schule benutzt seit neuestem Microsoft-Teams. Dies ist eine App, mit der man den Online-Unterricht durchführen kann. Wir schreiben mit den Lehrern im Chat und können dabei unseren Stundenplan einhalten. Die Lehrer können uns auch Aufgaben und aktuelle Informationen schicken, wenn sie oder die Schüler in der Schule fehlen.

Unsere Meinung
Die Regeln sind für uns alle neu und natürlich ist es vieles nicht mehr so, wie vor Corona. Manchmal ist es nervig immer die Maske zu tragen, aber es ist sehr wichtig sich an die Regeln zu halten, um uns alle vor dem Virus zu schützen.

Bleiben Sie gesund!

 

Ein Text von Ella, Ajla, Aulona, Lilly, Rafaila